Die folgende Vorgehensweise zur Fehlerbehebung löst die meisten Fehler und Probleme, die gelegentlich auf der ProntoPro-Seite auftreten.

Wie kann ich ein technisches Problem auf der Website lösen?
Das Löschen des Caches und der Cookies in Ihrem Browser kann viele der technischen Probleme lösen, die gelegentlich auf der Website auftreten.

Folgen Sie den Anweisungen, um Ihren Cache und die Cookies zu löschen.
Wie mache ich das, wenn ich mit Microsoft Edge (Internet Explorer) surfe?

ProntoPro ist nicht für Internet Explorer geeignet, wir empfehlen den Download von Microsoft Edge.

Um Ihren Browserverlauf zu sehen, wählen Sie Hub > Verlauf

  1. Wählen Sie Verlauf löschen.
  2. Wählen Sie die Datentypen, die Sie von Ihrem PC entfernen möchten, und wählen Sie dann "Löschen".
  3. Wenn Sie sich auf Cortana verlassen und den in der Cloud gespeicherten Browserverlauf löschen möchten, wählen Sie "Alles, was Microsoft Edge über mich weiß, in der Cloud verwalten" und dann "Browserverlauf löschen".
Wie mache ich das, wenn ich mit Firefox surfe?
  1. Löschen Sie vorübergehende Dateien in Firefox für PC.
  2. ProntoPro kann nur von der gleichen oder einer neueren Version von Firefox 45 - mozilla.org verwendet werden, wenn Sie dies noch nicht getan haben, empfehlen wir Ihnen, es zu aktualisieren oder wir bitten Sie, einen anderen Browser zu verwenden.

Weiter:

  1. Klicken Sie auf das Menü "Verlauf"
  2. Wählen Sie "Browserverlauf löschen".
  3. Kontrollieren Sie 'Cookies' und 'Cache' und entmarkieren Sie alles, was Sie nicht löschen möchten.
  4. Wählen Sie im Menü "Clear recent history" die Option "All".
  5. Klicken Sie auf "Jetzt löschen".
  6. Beenden und starten Sie den Browser neu.
Wie mache ich das, wenn ich mit Firefox auf einem Mac surfe?
  1. Klicken Sie auf das Firefox-Menü.
  2. Wählen Sie Präferenzen.
  3. Wählen Sie Erweiterte.
  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk
  5. Klicken Sie im Abschnitt "Webinhalte und Offline-Benutzerdaten" auf Jetzt löschen und wählen Sie dann OK.
  6. Schließen und starten Sie Ihren Browser erneut.
Wie mache ich das, wenn ich mit Apple Safari surfe?
  1. Klicken Sie auf Einstellungen > Erweiterte Einstellungen.
  2. Wählen Sie in der Menüleiste den Menüpunkt Entwicklung anzeigen.
  3. Klicken Sie auf "Entwicklung" und wählen Sie von dort aus die Punkte: "Cache löschen und Cache deaktivieren".
Wie mache ich das, wenn ich mit Google Chrome surfe?
  • Zeitweilige Internetdateien in Google Chrome löschen
  • Klicken Sie auf das Dreipunktsymbol in der Browser-Symbolleiste (rechts neben dem Stern Ihrer Lieblingsseiten).
  • Wählen Sie die Option Weitere Tools.
  • Wählen Sie im angezeigten Menü die Option Navigationsdaten löschen.
  • Wählen Sie im Popup-Fenster die Optionen aus:
    1. Download-Verlauf.
    2. Cookies und andere Daten der Website.
    3. Im Cache gespeicherte Bilder und Dateien.
    4. Daten aus der automatischen Formularausfüllung.
  • Wählen Sie den Zeitrahmen ("vergangene Stunden", " vergangene Zeit usw.), den Sie löschen möchten.
  • Klicken Sie auf "Navigationsdaten löschen".
  • Beenden und starten Sie Ihren Browser erneut.
Weitere Informationen
  • Wenn Sie Ihren Cache und Ihre Cookies gelöscht haben, das Problem aber weiterhin besteht, schließen Sie alle Fenster und starten Sie Ihren Computer oder Ihr Gerät neu.
  • Wenn Sie die oben genannten Schritte ausprobiert haben, versuchen Sie es mit einem anderen Browser.
  • Wenn Sie den Browser gewechselt haben und das gleiche Problem haben, kontaktieren Sie uns bitte über diesen Link!

Kunderservice

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 18 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen